News

News

10.01.2017

Aktualisierte Website zur Monderkundung

ESA's Interactive Guide to the Moon. Quelle: ESA

Die Europäische Weltraumorganisation ESA hat eine aktualisierte Version ihres interaktiven Mondführers veröffentlicht. Verantwortlich für Konzeption und Entwicklung war auch diesmal Design & Data.

Im Mai letzten Jahres startete die ESA eine neue Website, auf der Besucher den Mond interaktiv erkunden können. Sie bietet umfassende Informationen über unseren nächsten Nachbarn sowie Interviews mit Forschern aus ganz Europa. In enger Zusammenarbeit mit der ESA entwickelte die Medienagentur Design & Data die interaktive Tour rund um die Erforschung des Mondes.

Nun wurde die Website für die Anzeige auf Mobilgeräten optimiert, sodass sie jetzt auf fast jedem aktuellen Smartphone nutzbar ist. Das Nutzererlebnis wurde durch neue Design-, Usability- und Performance Features deutlich aufgewertet. 

Bereits seit ihrem Start erfreut sich die Website großer Beliebtheit. Über Ihre Meinung würden sich die ESA freuen! Kommentare und Fragen können Sie gern an lunarexploration@esa.int richten.

Hier gelangen Sie direkt zur Website: lunarexploration.esa.int