News

News

18.05.2017

INNOspace Weekend 2017

INNOspace Weekend logo

In diesem Jahr wird das erste INNOspace Weekend stattfinden, und zwar vom 15.–17. September 2017 in Köln. Die von Design & Data im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) organisierte Veranstaltung soll den Technologietransfer zwischen der Raumfahrt und anderen Branchen fördern und neuen Startups auf den Weg helfen. 

INNOspace – das steht für Innovation und Dynamik. Das Wochenend-Event bietet Startups von Workshops bis hin zur Förderung von Projekten umfangreiche Chancen für die Verwirklichung ihrer Ideen. Systematische Innovationsmethoden stehen dabei im Vordergrund – vom anwendungsorientierten Ansatz des Design Thinking bis zum „Lean Startup“-Prinzip. Schwerpunkt dieser Auftaktveranstaltung sind die Logistik- und die Automobilbranche, die in der Region um Köln stark vertreten sind. 

Von null auf kreativ in nur 60 Stunden ... so lässt sich das Konzept dieses Wochenendes zusammenfassen, an dem den Teilnehmern neben vielfältigen Ressourcen auch Mentoren, Referenten und Branchenexperten mit ihrem Wissen zur Verfügung stehen. Derart unterstützt entwickeln die Teams je ein MVP (funktionsfähiges Grundprodukt) und präsentieren es zum Abschluss einer Jury. Die Finalisten sind dann zum Wettbewerb „INNOspace Masters“ zugelassen.

Ziel des INNOspace Weekend ist es, den Startup-Gedanken in der Raumfahrt zu beleben und aufstrebenden Unternehmen den dafür nötigen Expertenrat und kreativen Raum zu geben. 

Weitere Informationen erhalten Sie auf: innospace-weekend.de